Klasse AM

Kleinkraft- und Fahrräder mit Hilfsmotor (Mokick, Moped)

  • Krafträder,zweirädrige Kleinkrafträder sowie drei und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50ccm. Im Falle von Elektromotoren nicht mehr als 4 kW Nenndauerleistung. Bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf die Leermasse ohne Batterien nicht mehr als 350 kg betragen.
  • Kleinkrafträder mit einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von höchstens 50km/h, sofern sie vor dem 1.Januar 1992 in den Verkehr gekommen sind
  • Kleinkrafträder nach ehemaligem DDR-Recht (50 cm³, bbH 60 km/h), die vor dem 1.März 1992 in den Verkehr gekommen sind
Mindestalter: 16 Probezeit: keine Vorbesitz erforderlich: Nein Beinhaltet Klasse: keine

Theoretische und praktische Ausbildung

Theorie:

Mindestumfang des Theorieunterrichts (Doppelstunden zu je 90 Min.)
Ohne Vorbesitz einer anderen Klasse Mit Vorbesitz von Klasse L
Grundunterricht 12 6
Klassenspezifischer Unterricht 2 2

Praxis:

Nur Grundausbildung, keine Sonderfahrten.